Jugendversammlung 2024

Die Jugendversammlung 2024 ist nun beendet und wir können auf eine erfolgreiche Sitzung blicken. Los ging es mit einem Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2023. Sowohl in der HSJ, als auch in den Bezirke und Vereinen war ein deutlicher Aufwärtstrend nach den zuletzt schwachen Coronajahren zu beobachten und das in fast allen Bereichen. So waren beispielsweise beim Schulschachpokal rekordverdächtige 118 Team aus allen Altersklassen mit dabei!

Aber auch über die Zukunft wurde viel geredet, denn es standen mal wieder Wahlen an. An dieser Stelle möchte ich mich im Namen des ganzen Vorstandes nochmal bei unseren ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern ganz herrzlich bedanken! Elmar, Markus, Jelena, Justus und Steffi: Ihr habt das Jugend-Schach in Hessen in den letzten Jahren maßgeblich mit viel Herzblut gestaltet und dafür gebührt euch unser Dank! Wir wünschen euch alles gute für die Zukunft und freuen uns den einen oder die andere auf einer zukünftigen Veranstaltung wieder zu sehen.
Ich möchte es aber auch nicht versäumen unsere neuen Vorstandsmitglieder zu begrüßen. Neu in den Vorstand gekommen sind Emil Eull und Rosalie Werner als Jugendsprecher und Jugendsprecherin, Lennart Bergmann und Nico Ast als Beisitzer, Fabian Bietz als Schriftführer und Jan Goetz als neuer Turnierleiter für Mannschaftsmeisterschaften. Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit euch!

Nach den Wahlen standen dieses mal einige Anträge auf dem Programm mit zum Teil kleineren oder auch größeren Änderungen wurden schließlich alle Anträge verabschiedet und dem Vorstand einige Punkte als Hausaufgabe für das nächste Jahr mitgegeben. Wer sich die genauen Änderungen anschauen möchte, kann sich das Protokoll und die neuen Fassungen der Turnier- bzw. Jugendordnung anschauen, welche zeitnah hier veröffentlicht werden.

Zum Schluss der Sitzung wurden noch ein paar Themen wie die Mannschaftsmeisterschaften oder die Kommunikation zwischen HSJ und den Vereinen thematisiert. Um 18 Uhr war es dann endlich geschafft und die diesjährige Sitzung wurde geschlossen.
Wer jetzt beim ein oder anderen Punkt neugierig geworden ist, kann die genauen Geschehnisse im Protokoll, welches auch hier zeitnah veröffentlicht wird nachlesen.

Bis dahin wünsche ich euch und uns ein erfolgreiches Jahr 2024 mit vielen tollen Veranstaltungen, auf denen wir uns wieder sehen!

Friederike Tampe
1. Vorsitzende Hessische Schachjugend

Historie:

Die Hessische Schachjugende freut sich alle Jugendvertreter:innen, sowie Vereins- und Bezirksjugendleiter:innen zur Jugendversammlung am 28.01.2024 um 14 Uhr einladen zu dürfen!

Die Jugendversammlung wird am Heinrich-von-Gagern-Gymnasium, jedoch in der Außenstelle in der Hölderlinstraße 6, 60316 Frankfurt stattfinden. Dort gibt es auf dem Oberstufenhof die Möglichkeiten zu parken. Wer mit Öffentlichen Verkehrmitteln anreist, der kann entweder per S-Bahn bis zur Haltestelle „Ostendstraße“ oder per U-Bahn bis Haltestelle „Zoo“ fahren. Von dort aus sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß!

Zur besseren Planung würden wir uns über eine kurze Mitteilung über eurer Kommen an vorsitz@hessische-schachjugend.de freuen. Alle weiteren Informationen inklusive Tagesordnung und alle eingegangen Anträge findet ihr weiter unten.

Anträge zur Änderungen der Turnierordnung:
Angleichung der Freiplätze der weiblichen Jugend an die offene
Flexibilität bei den Bedenkzeiten
Möglichkeit beschleunigter Turniere in U10 und U18-Open
Streichung der Qualifikation zur Hessischen Blitzeinzelmeisterschaft
Vergabe der Qualifikation zur DEM
Regelung bei leerem Brett
Angleichung Feinwertung
Inkrafttreten (formal)
Streichung von Hibbdebach gegen Dribbdebach
Ausrichtung offener Qualifikationsturnier der Bezirke
Streichung Startgeld-Paragraph
redaktionelle Änderungen
Anpassung der Zuständigkeiten
Ordnung der Paragraphen zu Mannschaftsmeisterschaften

Anträge zur Änderung der Jugendordnung:
redaktionelle Änderungen
Klarstellung der möglichen Anträge
Einführung bis zu zwei Jugendsprecher:innen
Anpassung der Regularien fürs Nominierungs-Gremium
Anpassung Aufgaben Öffentlichkeitsreferent:in

Anträge zur Änderung der MDVM-Spielordnung:
Antrag zur Änderung
zu beschließende Fassung (Änderungen farblich markiert)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Anstehende Termine:

Neues von Facebook

Neues von Twitter