Macht mit: 1. Online-ZL der Hessischen Schachjugend

Osterferien ohne unser Zentrales Lager, kurz ZL, geht das? Nein, natürlich nicht. Nun, die Jugendherberge hat wie so viele andere Institutionen geschlossen, aber das kann uns nicht stoppen. Vom 4. bis 10. April verlagern wir das ZL einfach ins Internet und nennen es das 1. Online-ZL der Hessischen Schachjugend.

Auf Euch warten spannende Turniere, überraschende Angebote und natürlich echte Preise von Pokalen bis ??? Lasst Euch überraschen. Und eine echte Hessenmeisterschaft spielen wir auch aus!

Die Details findet ihr in der Ausschreibung und rechts im Kalender.

Ergebnisse: Räuberschach: Tabelle Lichessturnierseite
Crazyhouse: Tabelle Lichessturnierseite
Chess 960: Tabelle Lichessturnierseite
Blitz U12: Tabelle Lichessturnierseite
Blitz U18: Tabelle Lichessturnierseite
Gesamtwertung

04.April 2020:
Das Online-ZL ist erfolgreich gestartet!

Insgesamt 79 Spieler und Spielerinnen nahmen am Räuberschachturnier des OZLs teil.

Gewonnen wurde das Turnier von Calvin_36 knapp vor Antichess_Felix, die beide 58 Punkte erreichten.
Auf dem dritten Platz landete, ebenfalls nach Feinwertung, Threecool.

Ein sehr knappes Ergebnis

Morgen geht es um 15 Uhr mit einem Simultan von FM Markus Hahn und Gästen weiter.
Übermorgen steht dann, wieder um 15 Uhr, das nächste Turnier an, diesmal Crazyhouse.

Den Link für das Simultan findet morgen ab 14:30 auf unserer Teamseite:
https://lichess.org/team/ozl-das-online-zentrale-lager

06.April 2020
Nachdem wir uns im gestrigen Simultan zeitlich etwas überschätzt hatten und so 18 Siege holten, aber 32 Niederlagen quittieren mussten, stand heute das Crazyhouseturnier an.

Die erste positive Überraschung wurde bereits nach kurzer Zeit klar: Es würde einen neuen Teilnehmerrekord geben. Am Ende des Turniers hatten dann stolze 87 Teilnehmende in 573 Partien mit 27.759 Zügen um Punkte gekämpft.
Früh hatte sich iven08 abgesetzt und es schien eine klare Sache zu werden.
In der letzten halben Stunde schoben sich allerdings noch jup523 und er_ik_s_1 vorbei. Beide waren punktgleich und lediglich die Feinwertung (Performance) gab den Ausschlag für er_ik_s_1.

Den Ratingpreis in der Kategorie DWZ<1100 sicherte sich ebenfalls nach Feinwertung JP-Chessfan vor Tillomat3001.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Morgen, am 07.04., stehen dann um 15 Uhr „Kevins alte Meister“ an. Dabei wird uns Kevin Högy erzählen, was wir aus klassischen Schachpartien lernen können.
Ihr könnt das Geschehen live auf unserem Twitch-Account verfolgen.
Also schaltet morgen um 15 Uhr ein und lernt aus den Klassikern!

08.April 2020:
Auch heute gab es wieder mit 93 Teilnehmenden einen neuen Teilnehmerrekord.

Diesmal war es lange ausgeglichen und erst am Ende konnte sich Threecool vor R3-D3 und DominikDerBoss durchsetzen.
Den Ratingpreis in der Kategorie DWZ<1100 sicherte sich diesmal alwin2000.

Wieder ein Teilnehmerrekord!

Morgen, am 09.04, spielt das HSJ-Team gegen euch Hand & Brain. Das bedeutet, dass aus dem Vorstand oder den geplanten ZL-Teamern immer zwei gemeinsam spielen. Davon sagt einer die Figur (nur Bauer etc. aber nicht Bauer e4) an, mit der gezogen werden muss, die andere muss dann einen Zug mit dieser Figur machen.
Um uns herauszufordern, geht auf unser lichess Profil und klickt auf die Schwerter.
Zuschauen könnt ihr uns wieder auf twitch.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Anstehende Termine:

Neues von Facebook

Neues von Twitter