Hessische U14 Mannschaftsmeisterschaften 2017

Die Schachfreunde Biebertal gewinnen die U14 MM  in einem selten knappen Endspurt mit einem halben Brettpunkt vor der SVG CAISSA e.V. Kassel! Dahinter landete die erste Mannschaft der gastgebenden Neuberger Schachfreunde. Herzlichen Glückwunsch!

Am Samstag wurde die Hessischen Mannschaftsmeisterschaft in 4 Runden Schweizer System zwischen den 6 teilnehmenden Mannschaften ausgespielt. Nachdem in der letzten Runde die punktgleichen Kasseler bereits ihr 4-0 gegen Neuberg 1 in der Tasche hatten, schaffe es die Mannschaft aus Biebertal dennoch, ruhig zu bleiben und ihren Vorsprung von einem halben Brettpunkt nach der dritten Runde heimzubringen, indem sie gegen den Frankfurter TV ebenfalls keinen Punkt abgaben. Dies ist bereits der zweite Mannschaftstitel für Biebertal in diesem Jahr. Auch die restlichen Plätze waren hart umkämpft. Nachdem in der ersten Runde zwei der drei Partien mit 2-2 Remis endeten, kam es auf jeden Bretttpunkt an. So blieb am Ende keine Mannschaft ohne Punkt, was weiterhin beweist, wie eng es insgesamt war. Neben den drei siegreichen Mannschaften wollen wir den jeweils besten Brettspieler*innen gratulieren. Aufgrund dieser Sonderwertung konnten sich von den Biebertaler Schachfreunden Alexander Krastev, Julia Peschel und Jan Peschel und von der SGE Caissa Kassel Erik Simukov über Buchpreise freuen.

Abschlusstabelle

   

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Anstehende Termine:

Recent Images