Hessische U12 und U20 Mannschaftsmeisterschaften 2017

Die Hessische Schachjugend lädt hiermit in diesem Jahr zur Hessischen Mannschaftsmeisterschaft der Altersklassen U12 und U20 vom 24.-25. Juni 2017 in Darmstadt ein. Um der Meisterschaft in diesem Jahr erstmalig einen besonderen Eventcharakter zu verleihen, bietet die Hessische Schachjugend in Kooperation mit dem Schachforum Darmstadt von Samstag auf Sonntag eine gemeinsame Übernachtungsmöglichkeit in der Jugendherberge Darmstadt mit gemeinsamem Abendessen, buntem Spieleabend, Beisammensein und Rahmenprogramm an. Alle weiteren Informationen zu unserem tollen – und hoffentlich von Euch vielfach genutzten – Angebot findet Ihr weiter unten in der Ausschreibung unter dem Punkt „Übernachtungsangebot und Kosten“.

 

Datum:

24.-25.06.2017 (Anreise Anmeldeschluss am Turniertag ist um 09:30 Uhr, Turnierbeginn um 10:00 Uhr. Der genaue Zeitplan wird nach Festlegung der Turniermodalitäten den teilnehmenden Mannschaften mitgeteilt.)

 

Ort:

Spielort:

Gemeindesaal von St. Fidelis

Feldbergstraße 27

64293 Darmstadt

 

Übernachtungsort und Ort für das Rahmenprogramm:

Jugendherberge Darmstadt

Landgraf-Georg-Straße 119

64287 Darmstadt

 

(Innenstadt Bustickets für die übernachtenden Personen für die Strecke vom Spielort zum Übernachtungsort am Samstagabend und zurück am Sonntagmorgen sind in unten aufgeführtem Preis enthalten.)

 

Teilnahme:     U12: 4 Spieler eines Vereins des Jahrgangs 2005 und jünger

U20: 6 Spieler eines Vereins des Jahrgangs 1997 und jünger

 

Teilnahmeberechtigt sind Spieler/innen, die beim DSB gemeldet sind und in der Saison 2016/2017 (Stichtag: Passlauf  Juli 2016) für keinen anderen Verein spielberechtigt waren. Ersatzspieler können gemeldet werden. Grundsätzlich gilt, dass kein Spieler mit einer mehr als 200 Punkte schlechteren TWZ vor einem Spieler aufgestellt werden darf, der eine um mehr als 200 Punkte bessere TWZ besitzt. Die Setzreihenfolge ist im Laufe des Turniers beizubehalten. Die namentliche Aufstellung wird bei der Anmeldung angegeben und darf nur im Ausnahmefall vor Ort geändert werden. Ersatzspieler rücken von hinten herein. Der Einsatz von bis zu zwei Ersatzspielern ist zulässig.

 

 

Anmeldung:   Bei Wahrnehmung des Übernachtungsangebots bis 26.03.2017.

Bei Teilnahme ohne Übernachtungsangebot bis 17. Juni 2017 per Telefon oder Email unter Angabe von Verein und verbindlicher Aufstellung.

 

TLfM Florian Hahn

Telefon: 06051/470760 Mobil.: 0157/34267363 E-Mail: 2.vorsitzender@hessische-schachjugend.de

 

 

Modus:           Die Meisterschaft wird voraussichtlich im Langschachmodus, der sich nach der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften richtet (höchstwahrscheinlich 90 Minuten pro Spieler) und vor Turnierbeginn bekanntgegeben wird, ausgetragen.

DWZ:               Das Turnier wird zur DWZ-Auswertung eingereicht.

 

Preise:             Der Sieger der U12 bzw. U20 erhält den Titel „Hessischer Vereinsjugendmannschaftsmeister U12 bzw. U20“ und qualifiziert sich für das Qualifikationsturnier zur Deutschen Vereinsmeisterschaft, die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft 2017. Ob sich in der U12 die Plätze 2 und 3 ebenfalls für die Mitteldeutsche Vereinsmeisterschaft qualifizieren, steht nach momentanem Stand noch nicht fest, wird jedoch rechtzeitig bekanntgegeben.

Pokale gibt es für die ersten drei Mannschaften. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer erhält eine Medaille. Obendrein gibt es Urkunden für alle teilnehmenden Mannschaften.

.

 

Übernachtungsangebot und Kosten:

 

Die Teilnahme an der Meisterschaft ohne Übernachtung ist kostenlos.

 

Die Teilnehmergebühren mit Übernachtungsangebot belaufen sich pro Person auf 31,20€. Da wir abends gemeinsam essen (vermutlich Pizza bestellen) möchten, wäre zudem ein kleines Taschengeld wichtig.

Darin enthalten sind eine Übernachtung in der Jugendherberge mit Frühstück sowie Rahmenprogramm und Bustickets (siehe oben). Die Aufsichtspflicht für die Spielerinnen und Spieler unter 18 Jahren liegt bei den Vereinsbetreuerinnen und Vereinsbetreuern. Grundsätzlich ist es somit für nicht volljährige Spielerinnen und Spieler nicht möglich, ohne zuständige Aufsichtsperson zu übernachten. Ausnahmeregelungen sind nach vorheriger Vereinbarung mit der HSJ möglich.

Da wir lediglich ein gewisses Kontingent an Plätzen in der Jugendherberge gebucht haben und im Bedarfsfall frühzeitig Plätze nachbuchen oder Teilstornierungen vornehmen können müssen, muss bei Wahrnehmung des Übernachtungsangebots die Teilnahme bis 90 Tage vor der Meisterschaft bestätigt werden.

Anmeldefrist ist somit der 26. März 2017.

 

Der Betrag ist bis zum 01.04.2017 auf das Konto der Hessischen Schachjugend zu überweisen:

Kontoinhaber: Hessische Schachjugend  

IBAN: DE20500100600061181601

BIC: PBNKDEFF

 

Für alle weiteren Fragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung!

Florian Hahn

  1. Vorsitzender der Hessischen Schachjugend

2.vorsitzender@hessische-schachjugend.de

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Social Media

   

Nächste Termine

Twitter